Audi FIS Ski Weltcup Finale Lenzerheide

Facts & Figures

Ein Grossanlass bringt auch immer interessante und teilweise gigantische Zahlen mit sich. Wussten Sie zum Beispiel wie viele Torstangen für den Weltcupfinale bereitgestellt wurden? Oder wie viele Kameras auf der Abfahrtsstrecke positioniert wurden, um die Rennen ins Wohnzimmer zu senden? Wir verraten es Ihnen.

Facts & Figures Audi FIS Ski Weltcup Lenzerheide

Schneekanonen 30
Anzahl Liter Wasser für Beschneiung 130000 Liter
Anzahl Kubik Schnee für gesamte Piste 260000 m3
Anzahl Kubik Schnee für Sprung 12000 m3
Maximales Gefälle der Piste 70%
Torstangen ca. 680
Starre Stangen (Befestigung von Kabel, Airfances, etc.) ca. 320
Länge B Netze 11250m
Anzahl B Netze 720
Länge A Netze 250m
Maschinenstunden Pistenfahrzeuge 850
Anzahl Damenrennen 4
Anzahl Herrenrennen 4
Anzahl Mixed Rennen 1
Startnummern 913
Betreuer/Athleten/Serviceleute 746
Bisherige Rennen in Lenzerheide (total) 55
Verlegte TV-Kabel 16km
TV-Kameras im Einsatz (Abfahrt) 25
Journalisten Print vor Ort 12
Journalisten Onlinemedien vor Ort 6
Journalisten Radio vor Ort 12
Journalisten Fernsehen vor Ort 73
Fotografen vor Ort 16
Veröffentlichte Print Artikel 545
Veröffentlichte Online Artikel 11761
Freiwillige Helfer 324
Armeeangehörige im Einsatz 100
Zivilschutz Helfer im Einsatz 30
Medizinische Masken ca. 9000
FFP2 Masken 1500
Desinfektionsmittel 300 Liter
Corona Tests im Zusammenhang mit dem Ski Weltcup 2230